Glasmacher & Eisenbahner

Kunst erleben und Landschaft genießen

Staunen Sie über die Kunst des Glasmachens und genießen Sie eine nostalgische Zugfahrt in die nördlichste Stadt Niederösterreichs, nach Litschau.

Die Glasmacherkunst ist tief in der Waldviertler Geschichte verankert. Seit rund 400 Jahren werden in der Region hochwertige Gläser in allen Formen und Farben hergestellt. In Alt Nagelberg besuchen Sie eine traditionelle Glashütte und können den Meisterinnen und Meistern ihres Handwerks über die Schulter schauen. Selbstverständlich besteht die Möglichkeit, das Glasblasen einmal selbst auszuprobieren. Lassen Sie sich im Glasskulpturen-Garten ins Staunen versetzen und erfahren Sie, wie vielfältig Glas geformt werden kann. Setzen Sie Ihre Reise mit der Waldviertelbahn Richtung Litschau fort. Dort besuchen Sie die Museumswaggons und können anschaulich in die Geschichte der Waldviertelbahn eintauchen. Im Anschluss lassen Sie sich mit typischen Waldviertler Spezialitäten – wie Karpfen, Mohn und Bier – bei einem genussvollen Mittagessen verwöhnen. Danach lädt der Herrensee zu einem gemütlichen Verdauungsspaziergang ein.

Schautafeln stellen Ihnen die typische Flora und Fauna der Umgebung vor.

Angebot anfragen