Glasmacher & Eisenbahner

Kunst erleben und Landschaft genießen

Staunen Sie über die Kunst des Glasmachens und genießen Sie eine Zugfahrt in die nördlichste Stadt Niederösterreichs, nach Litschau.

Programmvorschlag:

ANFAHRT NACH ALT-NAGELBERG MIT DEM EIGENEN REISEBUS

9:15 Uhr: Glaswelt Apfelthaler und Glasschaugarten in Alt-Nagelberg

Die Glasmacherkunst ist tief in der Waldviertler Geschichte verankert. Seit rund 400 Jahren werden in der Region hochwertige Gläser in allen Formen und Farben hergestellt. In Alt-Nagelberg besuchen Sie eine traditionelle Glashütte und können den Meisterinnen und Meistern ihres Handwerks über die Schulter schauen. Hier besteht die Möglichkeit, das
Glasblasen einmal selbst auszuprobieren. Lassen Sie sich im Glasskulpturen-Garten ins Staunen versetzen und erfahren Sie, wie vielfältig Glas geformt werden kann.

10:30 Uhr: Fahrt mit dem Goldenen Triebwagen ab Alt-Nagelberg nach Litschau
Bei den Fahrten mit dem Goldenen Triebwagen ist Ihr Lokführer gleichzeitig Ihr Reisebegleiter. Neben Informationen zur Strecke und Landschaft verrät Ihnen der Lokführer auch besondere Ausblicke und erzählt Geschichten rund um die Waldviertelbahn, sodass Ihre Fahrt zugleich abwechslungsreich und kurzweilig wird.

10:55 Uhr: Litschauer Eisenbahn-Museumswaggons
Spannende Schautafeln informieren Sie in historischen Waggons über die wechselvolle Geschichte und den Fahrzeugeinsatz der Waldviertelbahn. Echte Relikte aus dem Eisenbahnbetrieb machen das Museum erlebbar. Eintritt kostenlos.

12:00 Uhr: Mittagessen in Litschau und Spaziergang am Herrensee oder Alternativprogramm
Lassen Sie sich mit typischen Waldviertler Spezialitäten – wie Karpfen, Mohn und Bier – bei einem genussvollen Mittagessen verwöhnen. Danach lädt der Herrensee zu einem gemütlichen „Verdauungsspaziergang“ ein. Schautafeln stellen Ihnen Flora und Fauna der Umgebung vor.

RÜCKFAHRT MIT DEM EIGENEN REISEBUS

Preisbeispiel:

Führung in der Glaswelt Apfelthaler (Dauer ca. 1,5 Std.), Zugfahrt mit dem Goldenen Triebwagen von Alt-Nagelberg nach Litschau mit Besuch des Museumswaggons (Dauer ca. 45 Minuten).
ab € 12,30 pro Person

Tarif für Gruppen ab 20 Personen. Jede 21. Person fährt kostenlos.

Buchbar zu folgenden Terminen:

1. Juni bis 28. September 2019 jeweils samstags
1. Juli bis 6. September 2019 jeweils montags, dienstags, donnerstags, freitags und samstags
(Mittwoch geänderte Fahrtzeiten)

TIPP: NOSTALGISCHE BAHNFAHRT

an Sonn- und Feiertagen fährt unsere Nostalgiegarnitur mit historischer Diesellok und jeden 1. und 3. Sonntag im Monat mit der Dampflok Mh.
(bei Dampfbetrieb wird ein Zuschlag von € 7,– verrechnet).

Verpflegungsmöglichkeiten in Litschau:

Angebot anfragen